Seiten

Mittwoch, 18. Januar 2017

Die ersten Vorbereitungen fürs Abitur [ABI '17]

Hallo, meine Lieben! ♥

Für mich laufen im Moment die letzten drei Monate Schule. Unbegreiflich, wenn ihr mich fragt. Ich freue mich zwar, dass die Schule bald für mich vorbei ist, aber gleichzeitig habe ich das Gefühl, dass ich noch lange nicht dazu bereit bin, mein Abitur zu machen und danach zu studieren! Damals dachte ich immer, man ist schon total erwachsen, wenn man sein Abitur macht, aber ich fühle mich selbst noch wie ein Kind

Trotzdem lässt das Abitur nicht auf sich warten und deswegen möchte ich euch bei meinen letzten Schritten in Richtung Abitur mitnehmen! Bis April möchte ich jeden Monat einen Post über meine Abiturvorbereitungen verfassen und euch vielleicht auch ein paar Tipps geben! 


Ich habe bereits in den Weihnachtsferien damit angefangen, die Inhalte meiner Abiturfächer zusammenzufassen und falls du noch nicht damit angefangen hast, rate ich dir, dies zu tun! Die nächsten Monate werden im Flug vergehen und die Vorabiklausuren werden auch noch einiges an Zeit in Anspruch nehmen. 

Da wir ja das Zentralabitur machen, empfehle ich dir, dir noch "fremde" Hilfe in Form von Büchern zu holen. Manches Unterrichtsmaterial beleuchtet wichtige Themen wenig bis gar nicht, doch das interessiert diejenigen, die die Prüfungen stellen natürlich nicht! 


Für das mündliche Fach gilt: Sprich mit dem entsprechenden Lehrer. Ich habe Geschichte mündlich im Abitur und mein Lehrer hat mir gesagt, dass alles dran kommen kann und man dann auch alles lernen soll. Trotzdem kennt er dich und deine Stärken am Besten und dann wird er schon nicht das Thema nehmen, was dir am wenigsten liegt! :)

Wenn ihr euch dann ans Zusammenfassen macht: Macht das Lernen zu einem Event, welches euch auch Spaß macht. Ich habe für mich die Lösung gefunden, dass ich jeden Tag eine Stunde lerne. Dabei benutze ich auch gerne Farben, welche dem stumpfen Abschreiben ein bisschen Abwechslung verleihen. Allerdings hat natürlich jeder seine eigenen Methoden, die für einen am Besten funktionieren! 


Das ist mein aktueller Stand der Dinge! Wie findet ihr diese Art von Posts? Den Post zu verfassen hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich konnte dabei auch noch einmal meine Gedanken sortieren, weshalb ich mich schon sehr freue, das nächste Update im Februar zu verfassen. 

Kommentare:

  1. Toller Post! Deinen Tipps kann ich nur zustimmen :)

    Liebe Grüße, Lisanne von http://xxthesweetsideoflife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Hallo! :)
    Ich finde deinen Post sehr interessant und freue mich schon auf die Nächsten! Meine Schwester macht auch dieses Jahr ihr Abitur. Ich bin erst in ein paar Jahren dran. Trotzdem finde ich das Thema wichtig und man kann sich nie früh genug informieren!
    Liebe Grüße, Denise :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mein Abitur schon hinter mir, aber hatte auch das Zentralabitur und mir haben solche extra Bücher damals auch super geholfen, da wir teilweise nicht ganz mit dem Stoff durchkamen :D
    xo Ann-Sophie
    annsophielavieestbelle.de

    AntwortenLöschen
  4. Es ist cool mal die Erfahrungen dazu so zu lesen! Ich bin gerade erst in die Oberstufe gekommen, aber ich merke jetzt schon, wie schnell die Zeit vergeht. Würde mich über ähnliche Posts freuen <3
    Ganz liebe Grüße
    Lara

    http://laraasophiie.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Das sind wirklich gute Tipps die man sich zu Herzen nehmen sollte...
    viele liebe Grüße
    Juli von Lebenlautundleise

    AntwortenLöschen
  6. I liked the tips.
    I just follow the blog, follow back?
    Kisses
    http://virginiaferreira91.blogspot.pt/

    AntwortenLöschen
  7. Schön zu sehen, dass du mit so viel Elan ans Abi gehst! Vielleicht hilft es dir auch ein bisschen, wenn ich dir sage, dass das Abi echt einfach ist, grade für jemanden, der so viel zu lernen scheint wie du.

    Viel glück von mir auf jeden Fall :)

    Beste Grüße
    Sina

    http://aliceimkleiderschrank.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Vorbildlich, dass du so motiviert bist und so viel lernst.
    Viel Erfolg weiterhin beim Lernen und jetzt schonmal viel Glück für die Prüfungen :)
    LG Chrissi
    http://chrissella.blogspot.de/

    AntwortenLöschen