Seiten

Sonntag, 11. Dezember 2016

Geschenkideen für Weihnachten

Hallo, meine Lieben! ♥

Erst einmal möchte ich euch einen schönen 3. Advent wünschen!
Lena hat sich einen Post über Geschenkideen für Weihnachten und hier ist er.

Ich zeige euch nicht das, was ich verschenke, schon allein weil es bereits eingepackt ist, aber ich hoffe ihr empfindet den Post trotzdem als hilfreich.


Ich denke, das ist ein persönliches Empfinden, aber ich finde, dass sich Bücher immer sehr gut verschenken lassen. Es muss ja noch nicht einmal ein Roman sein, sondern es kann auch ein interessantes Sachbuch sein. Es gibt einfach Bücher über alles. Bücher sind ja auch nicht so teuer und kosten zwischen 10 und 20€, was meist das Weihnachtsbuget für Jugendliche ist.

Die beschenkte Person freut sich außerdem bestimmt über einen Insider oder etwas, was euch verbindet. Wenn ich an die Insider zwischen meinen Freunden und mir denke, sind diese Dinge auch erschwinglich und nicht zu teuer und den Beschenkten wird es bestimmt trotzdem freuen, weil es einfach nicht auf das Materielle ankommt.

Einige Internetseiten und Geschäfte bieten es an, Christbaumkugeln oder Schneekugeln zu personalisieren. Bei Nanunana gibt es z.B. leere Schnee- und Christbaumkugeln, die ihr mit einem Foto füllen könnt. Dies eignet sich meiner Meinung nach gut für Freunde, denen man vielleicht nur eine kleine Aufmerksamkeit schenken möchte. 

Es muss natürlich auch keine Schneekugel sein, ihr könnt auch einfach irgendetwas selber machen. Auf Pinterest findet man viele DIYs zum Thema Weihnachtsgeschenke!

Wenn ihr immer noch keine Geschenkidee habt - fragt einfach! Mit einem Gegenstand, den sich die Person wünscht kann man meist nichts falsch machen.

Das waren auch schon alle meine Vorschläge für euch. 
Habt ihr noch weitere Ideen für Geschenke?

Und denkt daran, dass ihr unter diesem Post weiterhin eure Wünsche für Weihnachtsposts für dieses Jahr lassen könnt!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen