Seiten

Mittwoch, 2. November 2016

5 productive things to do on a rainy day

Hallo, meine Lieben! ♥

Die Tage werden immer kürzer, dunkler und verregneter. Dann möchte man eigentlich den ganzen Tag im Bett verbringen und nichts tun. 
Wie ihr trotz Regen und schlechtem Wetter produktiv sein könnt, möchte ich euch in dem heutigen Post zeigen. 



Zunächst könnt ihr euer Zimmer oder eure Wohnung / euer Haus umgestalten und umorganisieren. Wenn ihr noch keine Zeit hattet, euer Heim der Jahreszeit angemessen zu dekorieren ist dies der perfekte Zeitpunkt dafür!

Außerdem könnt ihr die Zeit nutzen und euren Kleiderschrank ausmisten und die ausrangierte Kleidung spenden oder verkaufen, denn andere Leute freuen sich bestimmt über die Kleidung, die bei euch nur in der hintersten Ecke des Schrankes liegt!

Wenn ihr euch um euch selbst kümmern möchtet, könnt ihr euch "Ich-Zeit" nehmen und euch selbst mit einem Bad oder Zeit vor dem Kamin mit einem Tee und einem Buch oder einer Serie etwas Gutes tun.

Gleichzeitig könnt ihr auch neue Sportübungen ausprobieren, da es reichlich indoor-Übungen gibt, wofür keine Geräte oder Ähnliches gebraucht wird!



fitness, workout, and legs Bild

Ähnliche oder weitere Beispiele findet ihr zum Beispiel auf weheartit oder tumblr.



Zu guter letzt könnt ihr auch an einem neuen Blogpost arbeiten oder Posts vorschreiben. Ihr werdet euch in stressigen Zeiten, in denen ihr so gut wie keine Zeit fürs Bloggen habt danken!

Ich hoffe ich konnte euch mit diesem Post etwas weiterhelfen!
Habt ihr noch weitere Tipps, um einen verregneten Tag produktiv zu gestalten?
Und bitte denkt daran, unter diesem Post eure Wünsche und Ideen für meine Weihnachtsreihe zu hinterlassen!
                                                              




Kommentare:

  1. Die Tipps sind wirklich gut :) Nutze ich an solchen Tagen super gerne :)

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Liste! Auch wenn ich an regnerischen Tagen am liebsten nur faul rumliegen würde mit einem Film oder Buch, schreibe ich doch meist an Posts, muss sowieso lernen oder putze einfach mal meine Wohnung :)

    AntwortenLöschen
  3. Die Wohnung umorganisieren könnte ich praktisch jede Woche machen :D
    Ich bin auch ganz aktiv im Ausmisten.
    Das mit den Blogposts vorschreiben sollte ich mal anfangen, das ist wirklich eine gute Idee!
    Liebe Grüße
    Juliane

    Lebenlautundleise

    AntwortenLöschen
  4. Oh, der Post kommt ja wirklich genau passend haha :) Super toller Beitrag!

    Ps. Auf meinem Blog findet gerade eine Blogvorstellung statt, ich würde mich unglaublich freuen wenn du teilnimmst!

    Ganz liebe Grüße, Julia | www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Sehr toller Post :)
    Ich werde mal beim nächsten Regen mein Kleiderschrank ausmisten :)

    LG Chrissi// http://xloveyourlifexx.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöne Tipps, meinen Kleiderschrank könnte ich auch mal wieder entrümpeln ;)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  7. der post kommt gerade mehr als passend
    wundervoll :D und klasse tipps


    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Tipps! Ich arbeite an verregneten Tagen am liebsten am Blog. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    AntwortenLöschen