Seiten

Mittwoch, 31. August 2016

Lesemonat August

Hallo, meine Lieben! ♥
Das Jahr neigt sich dem Ende zu, dabei kann ich mich noch dran erinnern wie ich und meine Freunde an Silvester gesagt haben "2016 hört sich echt komisch an."

Okay, zurück zum Thema. Im August habe ich drei Bücher gelesen, die ich euch heute vorstellen möchte. Wie immer kommt ihr über den Buchtitel zur Goodreads-Seite der Bücher.

Als erstes habe ich ein Buch für die Schule gelesen, und zwar Corpus Delicti: Ein Prozess von Juli Zeh. Ich habe dem Buch 2 von 5 Sternen gegeben, da mich einiges gestört hat, unter Anderem der Schreibstil und das Verhalten der Charaktere. Die zwei Sterne kommen eigentlich nur von der Ausgangsidee des Romans.


Quelle

Anschließend habe ich Die Auserwählten in der Brandwüste von James Dashner, das Sequel zu Maze Runner, gelesen. Ich habe dem Buch 4 Sterne gegeben.
Danach habe ich auch direkt den Film geguckt und ich muss sagen, dass ich euch die Bücher ans Herz lege! Ich freue mich sehr auf den dritten Teil, der schon bei mir zu Hause steht.



Quelle

Zuletzt habe ich Underwater von Matt de la Peña gelesen. Allerdings muss ich zugeben, dass mir der englische Titel The Living besser gefällt. Wenn ihr das Buch gelesen habt, wisst ihr bestimmt warum. Dem Buch habe ich 4 Sterne gegeben, da es wirklich gut war, aber der Klappentext meiner Meinung nach einfach falsch war. Er hat bloß einen kleinen, unwichtigen Teil der Handlung beschrieben. Daher empfehle ich euch das Buch, aber bitte lest es ohne den Klappentext zu lesen! 


Quelle

Das war mein Lesemonat August!
Was habt ihr im letzten Monat gelesen?


1 Kommentar:

  1. Under Water will ich auf jeden Fall auch noch lesen
    Liebe Grüße ♥
    http://mutantly.blogspot.de/

    AntwortenLöschen