Seiten

Mittwoch, 3. Februar 2016

Lesemonat Januar

Hallo, meine Lieben! ♥
Silvester kommt mir wie gestern vor, dabei ist nun schon Februar!
Anstelle von einem Favoriten-Post möchte ich euch heute von daher die Bücher zeigen, die ich im Januar gelesen habe.

Bereits im Dezember angefangen, aber im Januar fertig gelesen habe ich Obsidian - Schattendunkel von Jennifer L. Armentrout.

Bild von Google Bilder

 Den Buch habe ich 5 von 5 Sternen gegeben, da mich der Schreibstil und die Story total überzeugt haben. Ich kann es auch kaum erwarten, mir das zweite Buch der Reihe zu kaufen. Informationen zu dem Buch findet ihr hier.

Anschließend habe ich Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth von James Dashner gelesen.

Bild von Google Bilder

 Dem Buch habe ich 4 Sterne gegeben, da ich die Story zwar toll fand, allerdings hat mich die Hauptfigur Thomas mit seinem Verhalten ab und zu genervt. Weil mich die Story trotzdem überzeugt hat - und Dylan O'Brien die Hauptrolle spielt - habe ich mir anschließend direkt den Film zum Buch angesehen. Dieser war meiner Meinung nach allerdings im Vergleich zum Buch schlecht umgesetzt. Wenn ich das Buch vorher allerdings nicht gelesen hätte, war der Film gut. Den Trailer zum Film könnt ihr euch hier ansehen.

Zum Ende des Monats habe ich für die Schule Emilia Galotti gelesen. 

Bild von Google Bilder

Normalerweise würde ich Schulbücher nicht mit einbeziehen, aber dieses Buch hat mich wirklich positiv überrascht. Daher habe ich dem Buch auch 3 Sterne gegeben, was meiner Meinung nach schon viel für ein Schulbuch ist. Informationen zum Buch findet ihr hier.

Am Ende des Monats habe ich angefangen, Mit dir an meiner Seite bzw. The Last Song von Nicholas Sparks auf Englisch zu lesen.


Bild von Google Bilder

Ich habe mir nämlich vorgenommen, 2016 auch englische Bücher zu lesen. The Last Song habe ich zu Weihnachten bekommen, da meine Eltern wissen, dass ich den Film und das deutsche Buch auswendig kenne, da ich Miley Cyrus seit, naja fast 10 Jahren bald liebe. Leider habe ich es nicht geschafft, das Buch noch im Januar fertig zu lesen.

Das waren alle Bücher, die ich im Januar gelesen habe und ich hoffe der Post hat euch gefallen! Schreibt mir doch bitte, ob ihr diese Posts monatlich sehen wollt, da ich so oder so mehr Posts über Bücher schreiben möchte. 


Kommentare:

  1. da hast du ja einiges geschafft, toller Post.
    lg

    https://freaky-like-gnui.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Ich finde leider nicht immer Motivation oder Zeit zum lesen.. aber derzeit lese auch ich ein englisches Buch - super um die Sprache besser zu lernen! :)

    Liebe Grüße und eine schöne restliche Woche
    Lara

    http://laraasophiie.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Jacqueline,

    eine perfekte Mischung der Genres :) da wurde Dir sicher nicht langweilig! Wirst Du die Maze-Runner-Reihe weiterlesen?

    Liebe Grüße und eine schöne Woche für Dich,
    Tanja ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: Habe gerade festgestellt, dass ich Deinen Blog noch gar nicht abonniert habe, das hole ich nun ganz schnell nach ;-)

      Löschen
    2. Hallo Tanja!
      Vielen Dank und ja, ich werde die Maze-Runner-Reihe definitiv weiterlesen. :)

      Löschen
  4. Die Labyrinth Reihe fand ich nicht schlecht, die hab ich recht gern gelesen. Allerdings gehen die Verfilmungen echt einen ganz anderen Weg... der zweite Teil hat kaum noch was mit dem Buch zu tun.
    Zwar sind sie gut gemacht, aber andererseits ist es halt auch schade, wenn sie so gar nichts mehr mit der Vorlage gemein haben...

    http://www.blog.christinepolz.com

    AntwortenLöschen
  5. Wenn du solche Bücher wie Maze Runner magst, kann ich dir empfehlen, die Divergent-Reihe zu lesen. Am besten auf Englisch, denn die Namen sind auf deutsch teilweise anders, was mich ganz schön genervt hat als ich den Film geschaut habe. Ich bin während meines Austausches in Amerika zufällig auf die Rehe aufmerksam geworden(vorher hatte ich mich nicht wirklich dafür interessiert),hab rein gelesen und war sofort gefesselt. Habe dann während meines Austausches alle drei Bücher plus das vierte Buch mit einer Vorgeschichte gelesen. Ich habe von den Filmen allerdings nur den ersten gesehen und fand den auch nicht wirklich gut leider...

    Ganz liebe Grüße,
    Krissisophie von the marquise diamond
    http://themarquisediamond.de/

    AntwortenLöschen
  6. Ein toller Post. Wenn ich deinen Post so durchlese, sollte ich vielleicht doch einmal wieder anfangen etwas zu lesen!

    Sophie♥

    AntwortenLöschen
  7. Klasse Post!:)

    Liebe Grüße, Ceyda von
    ceylanceydaa.blogspot.de
    letzter Beitrag:
    ceylanceydaa.blogspot.de/2016/02/januar-favoriten-wishlist-fashion.html

    AntwortenLöschen
  8. Toller Post !
    Ich überlege schon seit längerem Obsidian zu lesen :)
    Liebe Grüße Fee
    http://keep-it-in-a-photograph.blogspot.de/

    AntwortenLöschen